Jetzt geht es los – Demo Aktionen Konzerte

Am 16.Okt um 16:30 versammeln wir uns vor dem Theater Freiburg, um gemeinsam durch die Stadt zu ziehen und für unser Klima einzutreten. Wir, das sind die Tiere. Anschließend werden wir im ArTik, dem Veranstaltungsort für Kunst, Kultur und Tier mit Aktionen und Konzerten unsere Revolution tanzen. Wir erwarten viele Tiere. Sei dabei, falls du auch das Tier in Dir entdeckt hast oder entdecken willst. Bastel Dir ein Kostüm und komm mit. Wir Tiere wollen wieder Eisschollen und Plankton im Meer, unsere Wälder brennen ab und unsere Wassergruben werden von Sanddünen überschwemmt. Wir Tiere haben keine Lust mehr, wir wollen unser Klima zurück. Komm mit, lass es raus, sei ein Diskutier. Lass uns unsere Revolution tanzen und wecke das Tier in Dir.

Unter anderem schon dabei: RAINER VON VIELEN; DAS BESTIER und DER KRUMME

THEATER FREIBURG
THEATER FREIBURG

Ihr könnt als Tiergruppe auftreten oder einzeln. Ihr könnt auch einfach unangmeldet im Tierkostüm mit uns demonstrieren, oder uns eine Mail schreiben, wenn ihr eine Aktion machen wollt. Egal ob ihr singen, tanzen, performen möchtet oder ob ihr eine tierische Organisation seid, wir freuen uns, wenn ihr mit dabei seid, denn:

Im November 2015 werden in Paris die Vertreter der UN – Staaten zu einer Klimakonferenz zusammenkommen. Dort wird der Nachfolger des Kyoto – Protokolls, das Paris – Protokoll ratifiziert werden. Darin werden Bedingungen festgelegt, welche die politischen wie wirtschaftlichen Entscheidungen zum Thema Klimawandel in den nächsten 20 Jahren regeln sollen. Im Moment sind sich alle Politiker einig, dass sie sich noch nie so einig waren. Mehr aber nicht.

Gerne gibt es von uns mehr Input oder wir helfen Dir/Euch bei der Tierkreation.
Falls ihr Hilfe braucht bei der Tierauswahl oder noch ein paar Parolen für die Demo auf Stoff gebannt werden müssen, meldet Euch. Egal ob ihr im Pinguinoutfit singen wollt, als Kängurus Umweltglückskeckse verschenkt oder frustrierten Eisbären Vodkashots einschenkt. Wir freuen uns über eure Ideen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *